Am vierten Spieltag der Oberliga Baden musste Brombachs erste zur SG Dreisamtal reisen, welche sich in den letzten Jahren immer wieder als Stolperstein erwies. Obwohl Brombach ohne seine drei Spitzenbretter antreten musste, konnte dieses Mal endlich das Potenzial der Mannschaft abgerufen werden und beide Punkte ins Dreiländereck entführt werden. Gregor Haag und Heinz Wirthensohn an den Spitzenbrettern sowie Xaver Dill sorgten mit ihren Remis für die Grundlage während Dorian Jaeggi, Marc Schwierskott und Peter Erismann mit ihren Siegen den Erfolg sicherten.

Nach diesem Sieg belegt Brombach in der Oberliga Baden mit 4:4 Mannschaftpunkten den 7. Tabellenplatz und ist nur 2 Punkte hinter den drei punktgleichen Spitzenmannschaften.

Jetzt Mitglied werden!

Schon ab 2,75 € / Monat!
Mehr Infos hier: Aufnahmeantrag

Kalender
<< Mai 2019 >>
MDMDFSS
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Wussten Sie schon?
Im Parkschwimmbad Lörrach können während des Besuchs am Kiosk kostenlos Schachspiele ausgeliehen werden.
Zufallsbild
p1120709-300x200
Sponsoren
Druck
Archiv
  • Archiv aus dem Jahr 2019
  • Archiv aus dem Jahr 2018
  • Archiv aus dem Jahr 2017
  • Archiv aus dem Jahr 2016
  • Archiv aus dem Jahr 2015
  • Archiv aus dem Jahr 2014
  • Archiv aus dem Jahr 2013
  • Archiv aus dem Jahr 2012
  • Archiv aus dem Jahr 2011
  • Archiv aus dem Jahr 2010
  • Archiv aus dem Jahr 2009
  • Archiv aus dem Jahr 2008
  • Archiv aus dem Jahr 2007
  • Archiv aus dem Jahr 2006