Jedes Jahr treffen sich Jugendliche aus den untereinander verschwisterten Partnerstädten Lörrach, Sens, Senigallia und Chester zu den Jugendspielen, um die Beziehungen zwischen den Städten zu vertiefen. Dieses Jahr war Chester in England Ausrichter und erstmals konnte der Schachclub Brombach eine Delegation stellen. Acht Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahren machten sich zusammen mit sieben Jugendlichen vom Badmintonclub Lörrach und ihren Betreuern am 12. Juli auf den Weg nach Chester. Zuerst ging es mit dem Flugzeug vom Euro-Airport Basel-Mulhouse nach Manchester, wo sie mit zwei Großraumtaxis ins 40 Meilen entfernte Chester abgeholt wurden. Alle Teilnehmer der Jugendspiele wurden im Wohnheim der Universität Chester in Einzelzimmern untergebracht. Nach einer Stärkung mit Pizza und einem kleinen Kennenlernspiel mit den Teilnehmern aus Sens endete der Anreisetag. Die beiden Begleitpersonen vom Schachclub Brombach Markus Haag und Andreas Kuglstatter trafen sich noch mit dem Präsidenten des Chester Chess Club und tauschten sich aus. Die beiden Vereine haben ähnliche Spieler- und Altersstrukturen und sind an einem weiteren Austausch interessiert. Im nächsten Jahr kommt eventuell eine Delegation zum 10. Wasserschloss-Open nach Inzlingen und im Gegenzug ist eine Teilnahme am Jubiläums-Open zum 100. Geburtstag des Chester Chess Club geplant – siehe auch http://chesterchess.co.uk/news/.

Am nächsten Tag erhielten die Delegationen von Lörrach und Sens eine Stadtführung zu den größten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Besonders imposant war die 1000 Jahre alte Kathedrale und die ganz auf Tourismus ausgerichtete Altstadt von Chester, welche viel Interessantes zu bieten hat. Am Abend kamen dann noch die Jugendlichen aus Senigallia an und die gemischten Gruppen für die Jugendspiele der nächsten Tage wurden zusammengestellt.

Am Samstagmorgen begrüßte der Oberbürgermeister von Chester alle aufs herzlichste, um nach den obligatorischen Gruppenfotos die Spiele zu eröffnen. Zunächst standen verschiedene Staffelläufe an, so mussten 100 m mit einem Kirschkernsäckchen auf dem Kopf zurückgelegt werden oder Flaschen mit einer Kartoffel im Nylonstrumpf, welcher über den Kopf gestülpt wurde, umgeworfen werden. Es wurde auch Fußball gespielt und auf dem Ergometer musste gerudert werden, um nur einige Spiele zu nennen. Den Abend verbrachten dann alle bei herrlichem Sommerwetter auf dem Kunstrasenplatz bei Gesellschaftsspielen, um sich besser kennen zu lernen.

Am Sonntag wurden die Spiele mit TAG-Rugby und Völkerball fortgesetzt und nachmittags gab es eine große Wasserschlacht, um sich bei hochsommerlichen Temperaturen etwas abzukühlen. Um 16:00 trafen sich dann alle, um gemeinsam das Finale der Fußball-WM anzuschauen. Nach dem Schlusspfiff war natürlich bei der Delegation aus Sens die Freude überschwänglich. Danach wurde die Preisverleihung durch den Oberbürgermeister von Chester vorgenommen. Am Ende erhielt Noah Brückner noch ein Geburtstagsständchen und eine Torte, da er an diesem Tag seinen 12. Geburtstag hatte. Zum Abschluss des Abends trafen sich dann alle noch im Studentenclub der Universität zu einer kleinen Abschiedsparty.

Es war für alle Teilnehmer ein unvergessliches Wochenende und vielleicht erwächst ja aus den geschlossenen Freundschaften etwas Großes.

Der Schachclub Brombach dankt der Stadt Lörrach und vor allem den Ausrichtern in Chester für dieses tolle Ereignis.

 

Treffen von Andreas Kuglstatter (links) und Markus Haag (rechts) mit dem Präsidenten des Chester Chess Club Phil Crocker

Gruppenfoto auf der Treppe des Rathauses von Chester

Typische Altstadthäuser in Chester

Gruppenfoto mit dem OB von Chester (Bildmitte)

Gruppenspiel mit Hulahupp-Reifen

Wer rudert am weitesten?

Gemeinsames Schachspiel

Print Friendly, PDF & Email
JETZT ANMELDEN!

Direkt zum Turnier:

THE Hochrhein NEWCOMERS 2018

Jetzt Mitglied werden!

Schon ab 2,75 € / Monat!
Mehr Infos hier: Aufnahmeantrag

Kalender
<< Aug 2018 >>
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Wussten Sie schon?
Im Parkschwimmbad Lörrach können während des Besuchs am Kiosk kostenlos Schachspiele ausgeliehen werden.
Zufallsbild
p1120885-300x200
Sponsoren
Druck
Archiv
  • Archiv aus dem Jahr 2018
  • Archiv aus dem Jahr 2017
  • Archiv aus dem Jahr 2016
  • Archiv aus dem Jahr 2015
  • Archiv aus dem Jahr 2014
  • Archiv aus dem Jahr 2013
  • Archiv aus dem Jahr 2012
  • Archiv aus dem Jahr 2011
  • Archiv aus dem Jahr 2010
  • Archiv aus dem Jahr 2009
  • Archiv aus dem Jahr 2008
  • Archiv aus dem Jahr 2007
  • Archiv aus dem Jahr 2006