Nachdem die 1. Mannschaft des Schachclub Brombach bereits vor 3 Wochen den Klassenerhalt in der Oberliga Baden schaffte, wollten nun Brombach 2 in der Bereichsliga Süd 3 und Brombach 3 in der Bezirksklasse Hochrhein die Saison 2017/18 mit dem Aufstieg krönen.

Brombach 2 hatte Ebringen 2 zu Gast, das mit 5,0:3,0 besiegt werden konnte. Nico Brandl und Selami Spahiu siegten. Michael Pommerehne, Michael Pfau, Andreas Fingerlin, Stephan Zaugg, Matthias Balg und Paul Brückner vervollständigten mit ihren Remisen den Mannschaftserfolg. Als beste zweitplatzierte Mannschaft in den 4 Bereichsligen Süd konnte der Aufstieg in die Landesliga gesichert werden.

Brombach 3 empfing Dreiländereck 3, das größtenteils mit seinen Nachwuchsspielern antrat und der Erfahrung der Hausherren nicht gewachsen war. Mit einem 5,5:0,5 Sieg setzte sich Brombach 3 souverän an die Spitze der Bezirksklasse Hochrhein und darf nächste Saison in der Bereichsliga Süd antreten. Der am Brombacher Spitzenbrett spielende Jugendspieler Can-Elian Barth trennte sich von dem erfahrenen Henning Müller unentschieden, während Frank Schambach, Markus Haag, Thomas Jakobsche, Ingo Kellner und Noah Brückner siegten.

Brombach 4 hatte Laufenburg 1 zu Gast, das überraschend nur mit 3 Spielern antreten konnte, die jedoch alle ihre Partien gewannen. So endete diese Begegnung 3,0:3,0 Unentschieden. Es siegten kampflos Sylvia Giering, Mohana Sheikhorslami und Stefan Abels. Brombach 4 belegt in der Schlusstabelle den achten Platz vor Laufenburg 2.

Print Friendly, PDF & Email
Kalender
<< Mai 2018 >>
MDMDFSS
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Wussten Sie schon?
Im Parkschwimmbad Lörrach können während des Besuchs am Kiosk kostenlos Schachspiele ausgeliehen werden.
Zufallsbild
p1100711
Sponsoren
Druck
Archiv
  • Archiv aus dem Jahr 2018
  • Archiv aus dem Jahr 2017
  • Archiv aus dem Jahr 2016
  • Archiv aus dem Jahr 2015
  • Archiv aus dem Jahr 2014