Im Bezirkspokal hatten die Brombacher die Schachfreunde aus Wutachtal zu Gast, die bereits im Vorjahr gewonnen hatten. Am Spitzenbrett verlor Gregor Haag nach zähem Kampf gegen den überragenden Dennis Kaczmarczyk. Am zweiten Brett schätzte Markus Haag das Endspiel falsch ein und so konnte sich Knut Seidel ins Remis retten. Am vierten Brett gewann Matthias Balg souverän gegen Martin Huber. Die tragische Figur an diesem Abend spielte jedoch Frank Schambach, der gegen Thomas Liebig in einer klaren Gewinnstellung ein Matt übersah und so den bereits sicher geglaubten Mannschaftssieg verschenkte. Da beide Mannschaften bereits für den Verbandspokal qualifiziert sind, lässt sich die Niederlage verschmerzen.
01.03.2013

Jetzt Mitglied werden!

Schon ab 3,75 € / Monat!
Mehr Infos hier: Aufnahmeantrag

Kalender
<< Okt 2021 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Schach im Internet

Wussten Sie schon?
Im Parkschwimmbad Lörrach können während des Besuchs am Kiosk kostenlos Schachspiele ausgeliehen werden.
Zufallsbild
p1120703-300x200
Sponsoren
Druck
Archiv
  • Archiv aus dem Jahr 2021
  • Archiv aus dem Jahr 2020
  • Archiv aus dem Jahr 2019
  • Archiv aus dem Jahr 2018
  • Archiv aus dem Jahr 2017
  • Archiv aus dem Jahr 2016
  • Archiv aus dem Jahr 2015
  • Archiv aus dem Jahr 2014
  • Archiv aus dem Jahr 2013
  • Archiv aus dem Jahr 2012
  • Archiv aus dem Jahr 2011
  • Archiv aus dem Jahr 2010
  • Archiv aus dem Jahr 2009
  • Archiv aus dem Jahr 2008
  • Archiv aus dem Jahr 2007
  • Archiv aus dem Jahr 2006