Am vergangenen Sonntag mussten die fünf Mannschaften des Schachclub Brombach wegen der Volksabstimmung zu Stuttgart 21 in die Sporthalle Brombach ausweichen. Im Gegensatz zur Alten Gewerbeschule hatte man in der großen Halle reichlich Platz und so war es für alle Teilnehmer eine sehr entspannte Atmosphäre.
In der Verbandsliga Süd hatte Brombach 1 den SC Iffezheim zu Gast, der sich trotz nomineller Unterlegenheit heftig zur Wehr setzte. Am Ende stand es dann aber doch 5,5 : 2,5 für Brombach. Die vollen Punkte erkämpften Marc Schwierskott, Oliver Wiech, Björn Holzhauer und Selami Spahiu. Die halben Punkte kamen von Bela Toth, Matthias Rüfenacht und Klaus Wielsch. Brombach 1 verteidigt mit diesem Sieg die Tabellenspitze. Gegen Brombach 2 hatte der SVG Offenburg anzutreten, der nur mit sieben Spielern kam. Mit dem kampflosen Punkt im Rücken erspielte sich Brombachs Zweite mit 5 : 3 den ersten Saisonsieg in der Verbandsliga Süd und verbessert sich damit auf den achten Tabellenplatz. Gewinnen konnten Peter Erismann und Matthias Balg während Herbert Bräunlin, Ilona Toth, Volker Stolle, Ruedi Staechelin, Eric Sommerhalder und René Deubelbeiss remisierten.
Brombach 3 bekam als Aufsteiger in die Landesliga das harte Brot der höheren Liga zu spüren und musste eine deutliche 1,5 : 6,5 Niederlage gegen die SGEM Waldshut-Tiengen 2 einstecken. Lediglich Jean-Claude Maeder, Rudolf Frey und Hans-Peter Rothmund konnten remis spielen. Brombach 3 belegt nun den 8. Tabellenplatz.
Brombach 4 trat mit seinem Nachwuchs gegen die eingespielte Mannschaft von Todtnau-Schönau an und musste etwas unglücklich eine Niederlage einstecken. Hierbei zeigten die Jugendlichen gute Ansätze, die für die Zukunft hoffen lassen. Insbesondere Johannes Reinhart konnte überzeugen, denn er konnte mit einem schönen Angriff als einziger die Partie gewinnen. Remis spielten Roland Clavel, Jonas Kellner, Dieter Nußhardt und Ronny Bonitz. Nach dieser 3 : 5 Niederlage belegt Brombach 4 in der Bezirksklasse den 3. Rang.
Unsere Jüngsten, die gegen die deutlich älteren Jugendlichen von Todtnau-Schönau antraten, kassierten zwei 0 : 4 Niederlagen. Da aber hier das Sammeln von Erfahrung im Vordergrund stand, war dies aber auch zu verschmerzen.
27.11.2011

Jetzt Mitglied werden!

Schon ab 3,75 € / Monat!
Mehr Infos hier: Aufnahmeantrag

Kalender
<< Jun 2022 >>
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
Schach im Internet

Wussten Sie schon?
Im Parkschwimmbad Lörrach können während des Besuchs am Kiosk kostenlos Schachspiele ausgeliehen werden.
Zufallsbild
p1120709-300x200
Sponsoren
Einfaches RGB
Archiv
  • Archiv aus dem Jahr 2022
  • Archiv aus dem Jahr 2021
  • Archiv aus dem Jahr 2020
  • Archiv aus dem Jahr 2019
  • Archiv aus dem Jahr 2018
  • Archiv aus dem Jahr 2017
  • Archiv aus dem Jahr 2016
  • Archiv aus dem Jahr 2015
  • Archiv aus dem Jahr 2014
  • Archiv aus dem Jahr 2013
  • Archiv aus dem Jahr 2012
  • Archiv aus dem Jahr 2011
  • Archiv aus dem Jahr 2010
  • Archiv aus dem Jahr 2009
  • Archiv aus dem Jahr 2008
  • Archiv aus dem Jahr 2007
  • Archiv aus dem Jahr 2006